Absolventen

Johanna Geist, Jahrgang 2000,

erhielt ihren ersten Geigenunterricht mit fünf Jahren.

Von 2009 bis zur Aufnahme an der Andreas Franke Akademie im Jahr 2015 war Johanna Stipendiatin an der Hans-Kauffmann-Stiftung am Hamburger Konservatorium.

Sie gewann mehrere (1.) Preise bei „Jugend musiziert“ sowohl mit der Geige als auch in der Wertung Duo-Blockflöte.

Als Junior-Studierende an der Andreas Franke Akademie erhielt Johanna Unterricht in der Violinklasse von Prof. Christoph Schickedanz.

Johanna hat Ende des Sommersemesters 2018 die Andreas Franke Akademie erfolgreich verlassen und ist zum Wintersemester 2018/2019 zum Bachelor-Studium an der HfMT zugelassen worden.

Auf dem Sommerkonzert der Andreas Franke Akademie am 22. Juni 2018 hat sie mit Bravour das Konzert für Violine und Orchester e-Moll op. 64 (1844) von Felix Mendelssohn gespielt.

zurück zur Übersicht

Aktuelles

Das alljährliche Sommerkonzert der Stipendiaten der Andreas Franke Akademie. mehr Infos

Konzerte junger Künstler der Andreas Franke Akademie bei PFLEGEN & WOHNEN. mehr Infos