Absolventen

Verena Chen, geboren 1993,

erhielt im Alter von sieben Jahren ihren ersten Violinunterricht und wurde 2004 an der HMT Hannover bei Prof. Ina Kertscher aufgenommen. Ab Oktober 2010 studierte sie bei Prof. Boris Garlitsky als Jung-Studentin an der Musikhochschule Hamburg.

Verena kann zahlreiche Wettbewerbserfolge vorweisen und war 2003/04 Stipendiatin der Oscar-Vera-Ritter-Stiftung. Sie wurde u. a. mit Preisen des NDR-Sinfonieorchesters, der Kulturbehörde Hamburg sowie der Deutschen Stiftung Musikleben ausgezeichnet. Seit 2007 ist Verena Stipendiatin des Rotary-Clubs und des Fördervereins "Jugend musiziert". Als Solistin konzertierte sie u. a. mit dem Bundesjugendorchester, dem Ensemble Resonanz, den Hamburger Symphonikern und dem Shanghai Philharmonic Orchestra.

Seit 2008 spielt sie als Preisträgerin des Wettbewerbs der Deutschen Stiftung Musikleben eine Violine von Nicolaus Gagliano und einen wertvollen französischen Bogen von Vatelot, Paris.

Nach erfolgreich absolvierter Aufnahmeprüfung zum Wintersemester 2011/12 ist sie reguläre Bachelor-Studierende an der HfMT.

zurück zur Übersicht

Aktuelles

Das alljährliche Sommerkonzert der Stipendiaten der Andreas Franke Akademie. mehr Infos

Konzerte junger Künstler der Andreas Franke Akademie bei PFLEGEN & WOHNEN. mehr Infos