Absolventen

Leonard Fu, geboren 1997

in Kiel, begann seine musikalische Ausbildung im Alter von vier Jahren am Klavier.

Im Alter von sieben Jahren begann er mit dem Violinunterricht bei Ina Kertscher an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH). Mit elf Jahren wurde er als Jungstudent des IFF (Institut zur Frühförderung musikalisch Hochbegabter) aufgenommen und studierte bei Lara Lev. 2009 wurde er Junior-Studierender der Andreas Franke Akademie an der HfMT-Hamburg und studierte in der Violinklasse von Tanja Becker-Bender.

Seit Beginn seiner musikalischen Ausbildung ist Leonard Preisträger verschiedener nationaler und internationaler Wettbewerbe, wie z. B. „Jugend musiziert“ (2013, 1. Preis im Bundeswettbewerb, sowohl Violine solo als auch mit seinem Klaviertrio). 2009 wurde er beim „16th International Competition Andrea Postacchini“ in Italien in der Kategorie B (12 – 16 Jahre) als jüngster Finalist 2. Preisträger. Im September 2013 war Leonard mit 16 Jahren jüngster Teilnehmer, Finalist und mehrfacher Preisträger beim „32nd International Violin Competition ‚Rodolfo Lipizer‘“ in Gorizia, Italien. Im September 2014 gewann er den Haupt-, Publikums- und Musikvermittlungspreis beim Tonali14 Grand Prix in Hamburg. Verbunden damit sind zahlreiche Konzerte, u. a. beim Mecklenburg-Vorpommern Musikfestival, sowie die Leihgabe einer Nicolaus Gagliano von Florian Leonhard Fine Violins, London.

Leonard hat seit 2009 an diversen Meisterkursen teilgenommen, wo er solistisch u. a. bei Donald Weilerstein, Mauricio Fuks, Boris Garlitsky, Shmuel Ashkenasi, Regis Pasquier und Andreas Röhn und kammermusikalisch u. a. bei Eduard Brunner, Manuel Fischer-Dieskau, Tatevik Mokatsian und Atar Arad lernte. Zudem hatte er Auftritte und Konzerte in Deutschland, Österreich, Italien, Spanien und Russland. Seit August 2012 ist Leonard Mitglied des NDR Jugendsinfonieorchesters. Als Solist spielte er bereits mit den Hamburger Symphonikern sowie mit der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen unter der Leitung von Alexander Shelley. Oktober 2013 erhielt er ein Stipendium der „Oscar und Vera Ritter-Stiftung“.

zurück zur Übersicht

Aktuelles

Das alljährliche Sommerkonzert der Stipendiaten der Andreas Franke Akademie. mehr Infos

Konzerte junger Künstler der Andreas Franke Akademie bei PFLEGEN & WOHNEN. mehr Infos